Geschäftsleitung


Herr Adnan Naci FAYDASIÇOK ist das ältere Mitglied der zweiten Generation der Familie FAYDASIÇOK, Geschäftsmann und Unternehmer.

Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Adnan Naci FAYDASIÇOK wurde 1972 in Konya geboren. Er ist Absolvent der Fakultät für Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften der Marmara-Universität, Fakultät für Betriebswirtschaft. FAYDASIÇOK war während seiner Studienzeit Vorsitzender des Business Clubs. Er hat auf vielen Ebenen des Unternehmens seit der Mittelschule gearbeitet. Nach Abschluss seiner Ausbildung im Jahr 1996 begann Herr FAYDASIÇOK aktiv zu arbeiten.

Er spielte eine wichtige Rolle in der Firma, um nach Istanbul zu kommen und sich im ganzen Land zu verbreiten, bei den ersten Exporten, beim Erwerb von industrieller Identität und beim Halten. Herr FAYDASIÇOK ist Mitglied des Kocaeli Industriekammern (KSO), Mitglied von TAYSAD YDK und des ADMOG Projektleiters, einem Projekt zur sozialen Verantwortung von Berufsschulen. Gleichzeitig ist er Mitglied der Türkischen Gesellschaft für Unternehmensführung (TKYD), des Kongresses von Fenerbahce, der Vereinigung der Maschinenbauer (MIB) und des KONSİAD-Beirats. Herr FAYDASIÇOK ist ein moderner türkischer Gemäldesammler.

Herr Fatih FAYDASIÇOK ist ein Mitglied der zweiten Generation der Familie FAYDASIÇOK, Geschäftsmann und Unternehmer. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Fatih FAYDASIÇOK wurde 1976 in Konya geboren.

Er spielte wichtige Rollen mit seinen Brüdern in HASÇELİK A.S. von seinem Vater gegründet, um ein führender Stahlproduzent in Konya und der Türkei zu werden.

Herr Fatih FAYDASIÇOK ist Mitglied von TUGIAD (Unternehmer-Unternehmerverband der Türkei), KONSİAD (Unternehmerverband der Konya-Industriellen), GESIAD (Unternehmerverband der Gebze-Industriellen).

Herr Cem FAYDASIÇOK wurde am 24. März 1984 in Konya geboren, ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Zwischen 2002-2007 absolvierte er das Business Administration Department der Istanbul Bilgi Universität.

Er begann sein Geschäftsleben im Jahr 2007 als Verkaufsmitarbeiter bei der Regionaldirektion HASÇELİK Konya. Er kehrte 2008 von Konya zurück und unterstützte die Bauarbeiten der Produktionszentren, die zwischen 2008 und 2010 in Gebze gebaut wurden. Im selben Zeitraum schloss er sein Masterstudium in Betriebswirtschaft an der Istanbul Bilgi Universität ab.

Zwischen 2011 und 2016 war er Regional Sales Manager für die Region Marmara. Seit Juli 2016 ist er weiterhin als General Manager für den Verkauf und Vertrieb von Spezialstahl für HASCOMETAL A.Ş. Unternehmen.

Cem FAYDASIÇOK war 2013-2014 der siebte Präsident von GENÇSİAD. Seit 2015 ist er Mitglied des Vorstands des Anatolischen organisierten Industriegebiets in Istanbul. Zur gleichen Zeit beschäftigt er sich mit Offroad- und Amateur-Seefahrt.

Herr Hasan FAYDASIÇOK, der 1945 in Konya geboren wurde, hat die Grundschule in Hâkimiyet-i Milliye und die Sekundarschule in der Karma Mittelschule abgeschlossen. Während seiner Schultage, nach der Schule, arbeitete er auf dem Markt und verkaufte Schreibwaren wie Stifte, Notizbücher usw. in der Schulkooperative an seine Freunde, also begann er amateurhaft zu arbeiten. Nach seinem Abschluss 1961 arbeitete er als Lehrling, Vorarbeiter bei seinem Onkel und absolvierte seinen Militärdienst zwischen 1965 und 1967. Sobald er aus dem Militärdienst zurückkehrte, begann er sein erstes ernstes Unternehmen in der Industrie, dem er beitrat in seinen frühen Tagen im Jahr 1968 und brachte ihn in diese Tage. Mit dem Verkauf von Eisenwaren, Maschinen und Stahlwerkstoffen entschied sich Hasan FAYDASIÇOK, sein eigenes Geschäft zu eröffnen und HASCELIK zu gründen.

Herr Hasan FAYDASIÇOK, der mit HASCELIK das Vertriebsnetz für Stahlwerkstoffe erweiterte und durch die Übernahme von Händlern von Asil Celik, Çemtas und MKE auf Qualität und Service legte, sorgte dafür, dass das von ihm gegründete Unternehmen in Anatolien schnell wächst.

Während seines Geschäftslebens machte FAYDASIÇOK keine Kompromisse in seiner sozialen Verantwortung und arbeitete als Mitglied des Verwaltungsrats des Dreher und Schweißer Verbandes, Mitglied des türkische Anatolische Stiftungsrates, Mitglied der politischen Partei, Konya Handelskammer Versammlungsmitglied, Vorstandsmitglied in der Bau des Anadolu Sanayii Bazaar, Vorsitzender des Vorstands beim Bau des Karatay Sanayii Perşembe Basar Hardware Bazaar.

Als er erwachsen war, hat Herr Hasan FAYDASIÇOK die Konya-Industrie nicht vergessen und Büsan Sanayi 1995 gegründet und 600 Arbeitsplätze mit seinen organisierten Industriestandorten Büsan 1 - Büsan 2 - Büsan 3 fertiggestellt, die 500, 1000, 1500 m2 geschlossene Fläche hat Das ist das erste in Anatolien. Darüber hinaus sorgte er dafür, dass das KOSGEB-Gebäude in Büsan und Konyas größte Moschee, die Büsan-Moschee, fertiggestellt und in Betrieb genommen wurde.

Herr Hasan FAYDASIÇOK hat drei Söhne, Naci, Fatih und Cem. Ihre Söhne, die in Konya aufwuchsen, zogen Anfang 2000 als Niederlassung nach Istanbul und begannen mit der Einrichtung der Stahlwalzwerke Spezialstahl  und des Kaltwalzwerkes Bright Steel in Istanbul, Tuzla und Gebze ihre eigene spezialisierte Stahlproduktion zu errichten.

FAYDASIÇOK Familie, die glaubt, dass ihre Prioritäten "zur Entwicklung des Landes beitragen", glaubt, der wichtigste Schritt in der Steigerung der Kundenzufriedenheit mit hoher Qualität und wirtschaftlichen Preisen auf höchstem Niveau zu sein.